Hier die AGBs zum downloaden:

AGB_Mathe_Squad_GmbH_Abo-Modell_PDF

AGB_Mathe_Squad_GmbH_Einzelcoaching_PDF

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mathe-Squad GmbH – Abo-Modell – (Stand: 01.09.2019)

1. VERTRAGSSCHLUSS ABO-MODELL

1.1. Geltung der AGB für das Abo-Modell

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Verträge der Mathe-Squad GmbH. Mitglieder sind jene Personen, die aufgrund eines mit der Mathe-Squad GmbH abgeschlossenen Mitgliedsvertrages zur Benutzung einer oder mehrerer betriebenen Mathe-Squad Filialen (nachfolgend: Filialen oder einzeln Filiale) nach Maßgabe des abgeschlossenen Abo-Modells berechtigt sind.

1.2. Online-Vertragsschluss

Beim Online-Vertragsschluss über eine Website stellt das Mitglied durch Anklicken der Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages. Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt durch Bestätigung per E-Mail. Die Mathe-Squad GmbH speichert den Vertragstext und sendet eine Bestätigung per E-Mail zu. Die Mathe-Squad GmbH kann den Mitgliedsvertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Für das Mitglied gilt das gesetzliche Widerrufsrecht, über welches es bei Vertragsabschluss gesondert belehrt wird.

1.3. Besonderheiten für Jugendliche

Für Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres kann ein Mitgliedsvertrag nur mit Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters geschlossen werden.

2. NUTZUNG DER FILIALEN

2.1. Umfang der Filialnutzung

Durch den Vertrag erhält das Mitglied nach Maßgabe des abgeschlossenen Abo-Modells Zutritt zu einer Filiale oder mehreren Filialen und ist berechtigt, dieses bzw. diese während der jeweiligen Öffnungszeiten gemäß den gebuchten Stunden zu nutzen.

2.2. Weisungsberechtigung

Das anwesende Personal ist berechtigt, soweit dies zur Aufrechterhaltung eines geordneten Betriebes der Filiale, der Ordnung und Sicherheit oder Einhaltung der Hausordnung nötig ist, Weisungen zu erteilen. Diesen Weisungen ist Folge zu leisten.

2.3. Zusatzleistungen

Im vereinbarten wöchentlichen Mitgliedsbeitrag ist das Entgelt für die Inanspruchnahme von weiteren Leistungen neben der Filialnutzung nicht enthalten. Die optionale Inanspruchnahme von Zusatzstunden wird zusätzlich berechnet.

3. PFLICHTEN DES MITGLIEDS

3.1. Gebühr bei regelmäßig wiederkehrenden Zahlungen

Zwischen den Parteien gilt als vereinbart, dass das Mitglied die regelmäßig wiederkehrende Abo-Pauschale gemäß des abgeschlossenen Abo-Modells angegebenen Beträgen sowie in der angegebenen Höhe zu leisten hat.

3.2. Angabe einer E-Mail-Adresse / Änderungen von Mitgliedsdaten

3.2.1. Das Mitglied ist verpflichtet, der Mathe-Squad GmbH bei Vertragsschluss eine aktuelle E-Mail-Adresse und Telefonnummer zur Verfügung zu stellen, über die die Kommunikation mit dem Mitglied erfolgen kann. (Zum Umgang der Daten und deren Verwendung, siehe Datenschutzerklärung der Mathe-Squad GmbH) Das Mitglied erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass rechtlich bedeutsame Erklärungen von der Mathe-Squad GmbH (z.B. Mahnungen, Erklärungen zu Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen) entweder schriftlich per Post an die von ihm zuletzt genannte Postanschrift oder elektronisch per E-Mail an die von ihm zuletzt genannte E-Mail-Adresse zugestellt werden können.

3.2.2. Das Mitglied hat jede Änderung vertragsrelevanter Daten, insbesondere Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc., der Mathe-Squad GmbH unverzüglich im Dashboard des Log-In-Bereichs unter „Persönliche Daten“ zu aktualisieren.

3.3. Unübertragbarkeit der Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft bei der Mathe-Squad GmbH ist persönlich und kann nicht übertragen werden.

4. BEITRÄGE

4.1. Fälligkeit der Beiträge

4.1.1. Ist ein einmaliger Beitrag vereinbart, wird dieser am Tag des Zustandekommens des Vertrages fällig.

4.1.2. Sind in dem abgeschlossenen Abo-Modell wöchentliche Beiträge vereinbart, werden diese Beiträge jeweils im Voraus am Wochenanfang für die jeweiligen Kalenderwochen (Teilleistungszeitraum) fällig, soweit vertraglich nichts anderes vereinbart ist.

4.1.3 Die vereinbarte wiederkehrende Abo-Pauschale wird erstmals am Tag des Vertragsschlusses in vollem Umfang für diese Woche fällig. Danach werden die wöchentlichen Beitragszahlungen gemäß 4.1.2 fortgeführt. Aktive Vertragswochen sind diejenigen Woche, in denen keine Ruhezeit für den Mitgliedsvertrag bestehen.

4.1.4 In den Weihnachtsferien werden keine Leistungen von der Mathe-Squad GmbH angeboten. Der vereinbarte Beitrag ist für diesen Zeitraum trotzdem zu entrichten.

4.2. Preisanpassungsrecht

4.2.1 Sind im abgeschlossenen Abo-Modell wöchentliche Beiträge vereinbart, ist die Mathe-Squad GmbH berechtigt, den wöchentlichen Beitrag zu erhöhen, wenn sich der gesetzliche Umsatzsteuersatz erhöht, wobei sich die Erhöhung des Beitrags auf den erhöhten Umsatzsteuersatz beschränkt. Die Mathe-Squad GmbH wird das Preiserhöhungsrecht durch Erklärung in Textform (§ 126b BGB) ausüben. Die Preiserhöhung wird ab dem auf den Zugang der Erklärung folgenden Monatsersten wirksam.

4.2.2 Soweit sich die gesetzliche Umsatzsteuer ermäßigt, ermäßigt sich der wöchentliche Beitrag entsprechend. Die Ermäßigung tritt mit der Verringerung der Umsatzsteuer ein.

4.3. Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren

Das Mitglied ist verpflichtet, am SEPA-Lastschriftverfahren teilzunehmen, um die vereinbarten Beiträge und Gebühren zu begleichen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Das Mitglied wird der Mathe-Squad GmbH hierfür ein Online-Lastschriftmandat via Paypal oder GoCardless erteilen. Das Mitglied ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass sein Bankkonto die jeweils erforderliche Deckung für die Belastung mit fälligen Beiträgen und Gebühren aufweist.

4.4. Zahlungsverzug

4.4.1. Befindet sich das Mitglied in Zahlungsverzug, behält die Mathe-Squad GmbH sich das Recht vor, dem Mitglied Verzugskosten in Rechnung zu stellen, wenn diese Kosten vom Mitglied schuldhaft verursacht wurden. Hierunter fallen neben Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe auch die Kosten einer zweckentsprechenden Rechtsverfolgung, insbesondere Mahn- und Inkassospesen, Gerichtsgebühren und Rechtsanwaltskosten.

4.4.2. Sind gemäß des abgeschlossenen Abo-Modells wöchentlichen Beiträge vereinbart und befindet sich das Mitglied mit der Zahlung eines Betrags, der der Summe von vier wöchentlichen Gesamtbeiträgen entspricht, in Verzug, ist die Mathe-Squad GmbH berechtigt, den Vertrag außerordentlich aus wichtigem Grund zu kündigen. In diesem Falle ist die Mathe-Squad GmbH berechtigt, einen weiteren Schadenersatz nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zu verlangen.

5. VERTRAGSLAUFZEIT / KÜNDIGUNG / STILLLEGUNG

5.1. Mindestvertragslaufzeit / Verlängerung

Für die Kündigung gilt eine angegebene Kündigungsfrist von 12 Wochen.

5.2. Recht zur außerordentlichen Kündigung

Das Recht beider Vertragsparteien zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt von vorstehenden Regelungen unberührt.

5.3. Erklärung der Kündigung

Jede Kündigung durch das Mitglied ist im Dashboard jederzeit unter „Persönliche Daten“ möglich.

6. HAFTUNG VON DER MATHE-SQUAD GMBH

Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Mathe-Squad GmbH nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten), in diesen Fällen jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden, bei Personenschäden und nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Kardinalpflichten sind solche Pflichten, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Einhaltung das Mitglied regelmäßig vertrauen darf. Im Übrigen ist die vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung von der Mathe-Squad GmbH auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Vorstehende die Haftungsbeschränkungen gelten auch im Falle des Verschuldens von Erfüllungsgehilfen von der Mathe-Squad GmbH.

7. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

7.1. Keine Teilnahme an Verfahren gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Die Mathe-Squad GmbH ist nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen. Details dazu findet man im Impressum der Mathe-Squad GmbH.

7.2. Änderungen dieser AGB

Die Mathe-Squad GmbH ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Ausnahme der Hauptleistungspflichten mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Hauptleistungspflichten sind solche Pflichten, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Die Mathe-Squad GmbH wird das Mitglied über die Änderungen in Kenntnis setzen, dem Mitglied Gelegenheit geben, den Änderungen innerhalb einer angemessenen Frist nach Inkenntnissetzung zu widersprechen, und besonders darauf hinweisen, dass die Änderungen bei Ausbleiben eines Widerspruchs wirksam werden.

7.3. Aufrechnungsverbot

Das Mitglied darf nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen gegen die Mathe-Squad GmbH aufrechnen.

7.4. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Mitgliedsvertrages unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit des Vertrages sowie dessen übrige Bestimmungen unberührt.

7.5. Vertragssprache

Vertragssprache ist deutsch.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Mathe-Squad GmbH –  Einzelcoaching – (Stand: 01.09.2019)

1. VERTRAGSSCHLUSS EINZELCOACHING

1.1. Geltung der AGB für das Einzelcoaching

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Käufe bei der Mathe-Squad GmbH. Käufer sind jene Personen, die aufgrund eines mit der Mathe-Squad GmbH abgeschlossenen Kaufvertrages zur Einlösung eines Guthabens für die Inanspruchnahme einer Einzelcoaching-Stunde nach Maßgabe des abgeschlossenen Kaufs berechtigt sind.

1.2. Online-Vertragsschluss

Beim Online-Vertragsschluss über eine Website stellt das Mitglied durch Anklicken der Schaltfläche „zahlungspflichtig bestellen“ ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages. Die Annahme des Angebots (und damit der Vertragsabschluss) erfolgt durch Bestätigung per E-Mail. Die Mathe-Squad GmbH speichert den Vertragstext und sendet eine Bestätigung per E-Mail zu. Die Mathe-Squad GmbH kann den Mitgliedsvertrag innerhalb von 14 Tagen ab dem Vertragsschluss ohne Angabe von Gründen in Textform widerrufen. Für das Mitglied gilt das gesetzliche Widerrufsrecht, über welches es bei Vertragsabschluss gesondert belehrt wird.

1.3. Besonderheiten für Jugendliche

Für Jugendliche vor Vollendung des 18. Lebensjahres kann ein Kaufvertrag nur mit Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters geschlossen werden.

2. NUTZUNG DES EINZELCOACHINGS

2.1. Umfang der Nutzung

Durch den Kaufvertrag erhält das Mitglied nach Maßgabe des abgeschlossenen Pakets das Recht zur Einlösung eines bestimmten Kontingents an Einzelcoaching-Stunde. Diese werden mit Hilfe von Gutscheincodes eingelöst. Ein Gutschein berechtigt zur Inanspruchnahme von einem Einzelcoaching in der Länge von 60 Minuten.

2.2. Weisungsberechtigung des Coaches

Der Coach ist eingeschränkt dazu berechtigt, soweit dies zur Aufrechterhaltung eines geordneten Betriebes der Nachhilfe vor Ort führt, Weisungen an den Kunden zu erteilen.

2.3. Änderungen und Stornierung von Buchungen

Buchungen können innerhalb eines bestimmten Zeitraums ohne Mehrkosten geändert oder storniert werden. Die Mathe-Squad GmbH behält sich das Recht vor, bei zu kurzfristigen Änderungen oder Stornierungen die gebuchte Stunde dennoch zu entwerten.

2.4. Zahlung bei Nichterscheinen

Erscheint ein Schüler nicht zur gebuchten Stunde, ist der Gutscheincode trotzdem als entwertet zu betrachten. Eine Rückerstattung ist demnach nicht möglich.

2.5. Abnahme der Leistung

Die von den Coaches erbrachte Leistungen gelten – soweit nicht lediglich das Bemühen um einen Erfolg geschuldet ist – als auftragsgemäß erfüllt und abgenommen, wenn der Kunde nicht unverzüglich nach der Leistungserbringung schriftlich begründete Einwendungen erhebt. Dabei müssen Art, Umfang, Zeit und Ort der geltend gemachten Einwendungen genau beschrieben werden.

3. PFLICHTEN DES KUNDEN

3.1. Abführen der Gebühren

Zwischen den Parteien gilt als vereinbart, dass das Mitglied die Kaufsumme des ausgewählten Pakets (5er, 10er, 20er) in der angegebenen Höhe zu leisten hat. Der Gutscheincode wird anschließend per E-Mail an den Kunden verschickt und kann daraufhin in der entsprechenden Menge eingelöst werden.

3.2. Angabe einer E-Mail-Adresse / Änderungen von Kaufdaten

3.2.1. Das Mitglied ist verpflichtet, der Mathe-Squad GmbH bei Vertragsschluss eine aktuelle E-Mail-Adresse und Telefonnummer zur Verfügung zu stellen, über die die Kommunikation mit dem Mitglied erfolgen kann. (Zum Umgang der Daten und deren Verwendung, siehe Datenschutzerklärung der Mathe-Squad GmbH) Das Mitglied erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass rechtlich bedeutsame Erklärungen von der Mathe-Squad GmbH (z.B. Mahnungen, Erklärungen zu Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen) entweder schriftlich per Post an die von ihm zuletzt genannte Postanschrift oder elektronisch per E-Mail an die von ihm zuletzt genannte E-Mail-Adresse zugestellt werden können.

3.2.2. Das Mitglied hat jede Änderung vertragsrelevanter Daten, insbesondere Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Bankverbindung etc., der Mathe-Squad GmbH unverzüglich im Dashboard des Log-In-Bereichs unter „Persönliche Daten“ zu aktualisieren.

4. PFLICHTEN DER MATHE-SQUAD GMBH

4.1. Leistungen

Art und Umfang der vertraglichen Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung, der Preisliste sowie aus den sonstigen Vereinbarungen der Vertragspartner.

4.2. Hausbesuch der Coaches

Die Mathe-Squad GmbH ist verpflichtet, die jeweiligen Coaches zur gebuchten Stunde zum Kunden nach Hause (hinterlegte Adresse) zu schicken.

4.3. Nichterscheinen der Coaches

Die Mathe-Squad GmbH ist verpflichtet, falls der Coach den Termin aus nichtvorhersehbaren Gründen nicht wahrnehmen konnte, und dies nicht kommuniziert worden ist, einen kostenlosen Ausweichtermin anzubieten.

4.4. Erreichbarkeit der Mathe-Squad GmbH

Die Mathe-Squad GmbH ist grundsätzlich verpflichtet, für offene Fragen der Kunden unter der Telefonnummer 0821/24413772 oder per Mail ([email protected]) erreichbar zu sein. Es ist jedoch zu empfehlen, dass auch die Kontaktdaten des jeweiligen Coaches notiert werden, um ein Erreichen im Notfall zu gewährleisten.

5. ZAHLUNG

5.1. Fälligkeit der Zahlung

Der vereinbarte Beitrag wird am Tag des Zustandekommens des Vertrages fällig.

5.2. Teilnahme am SEPA-Lastschriftverfahren

Das Mitglied ist verpflichtet, am SEPA-Lastschriftverfahren teilzunehmen, um die vereinbarten Beträge zu begleichen, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde. Das Mitglied wird der Mathe-Squad GmbH hierfür ein Online-Lastschriftmandat via Paypal oder GoCardless erteilen. (siehe weitere Infos dazu bei Zahlungsarten) Das Mitglied ist verpflichtet, dafür zu sorgen, dass sein Bankkonto die jeweils erforderliche Deckung für die Belastung mit fälligen Beiträgen und Gebühren aufweist.

5.3. Zahlungsverzug

Befindet sich das Mitglied in Zahlungsverzug, behält die Mathe-Squad GmbH sich das Recht vor, dem Mitglied Verzugskosten in Rechnung zu stellen, wenn diese Kosten vom Mitglied schuldhaft verursacht wurden. Hierunter fallen neben Verzugszinsen in der gesetzlichen Höhe auch die Kosten einer zweckentsprechenden Rechtsverfolgung, insbesondere Mahn- und Inkassospesen, Gerichtsgebühren und Rechtsanwaltskosten.

6. HALTBARKEIT DES GUTHABENS

6.1. Haltbarkeit des Guthabens

Das gekaufte Guthaben verfällt nicht.

6.2. Recht zur Auszahlung

Das Recht des Kunden zur Auszahlung des Guthabens besteht nicht.

6.3. Übertragbarkeit des Guthabens

Die gekauften Stunden bei der Mathe-Squad GmbH sind persönlich einzulösen und können nicht an andere Personen übertragen werden.

7. RABATTE, RABATTAKTIONEN & PROMOTIONSGUTSCHEINE

Rabattaktionen ermöglichen den Kauf von einzelnen Produkten zu niedrigeren Preisen. Rabatt­-Codes haben eine begrenzte Gültigkeit, der sich aus dem jeweiligen Rabatt-­Code ergibt. Rabatt-­Codes sind nicht mit anderen Rabatt-­Aktionen kombinierbar. Pro Kauf ist nur ein Rabatt­-Code einlösbar. Eine Barauszahlung des Rabattwertes ist nicht möglich. Zudem gelten die jeweils auf dem Gutschein bzw. bei der Aktion aufgedruckten Bedingungen bzw. die Bedingungen des jeweiligen Gewinnspiels.

8. HAFTUNG VON DER MATHE-SQUAD GMBH

Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Mathe-Squad GmbH nur bei Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (Kardinalpflichten), in diesen Fällen jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden, bei Personenschäden und nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Kardinalpflichten sind solche Pflichten, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Einhaltung das Mitglied regelmäßig vertrauen darf. Im Übrigen ist die vorvertragliche, vertragliche und außervertragliche Haftung von der Mathe-Squad GmbH auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Vorstehende die Haftungsbeschränkungen gelten auch im Falle des Verschuldens von Erfüllungsgehilfen von der Mathe-Squad GmbH.

9. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

9.1. Keine Teilnahme an Verfahren gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz

Die Mathe-Squad GmbH ist nicht verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) teilzunehmen. Details dazu findet man im Impressum der Mathe-Squad GmbH.

9.2. Änderungen dieser AGB

Die Mathe-Squad GmbH ist berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit Ausnahme der Hauptleistungspflichten mit Wirkung für die Zukunft zu ändern. Hauptleistungspflichten sind solche Pflichten, die eine ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages erst ermöglichen und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Die Mathe-Squad GmbH wird das Mitglied über die Änderungen in Kenntnis setzen, dem Mitglied Gelegenheit geben, den Änderungen innerhalb einer angemessenen Frist nach Inkenntnissetzung zu widersprechen, und besonders darauf hinweisen, dass die Änderungen bei Ausbleiben eines Widerspruchs wirksam werden.

9.3. Aufrechnungsverbot

Das Mitglied darf nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen gegen die Mathe-Squad GmbH aufrechnen.

9.4. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen des Mitgliedsvertrages unwirksam sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit des Vertrages sowie dessen übrige Bestimmungen unberührt.

9.5. Vertragssprache

Vertragssprache ist deutsch.

 

 

 

Buche jetzt deine Probestunde

Wir möchten, dass du unsere Nachhilfe ganz in Ruhe testen kannst, bevor du dich für ein passendes Angebot entscheidest.
Melde dich jetzt zu einer kostenlosen Probestunde im offenen Matheraum oder zu einer vergünstigten Probestunde in der Einzelnachhilfe an!

 

Probestunde buchen

preloader